Loading color scheme

Qualitätspositionierungsmarketing (QPM) (10)

ZUSATZNAVIGATION:
1. Allgemeininformationen  2. Vorteile  3. Beispiele "Unternehmen"  4. Beispiele "Erfolgsgemeinschaft"

QP: Empfangen Sie Ihre Kunden und Interessenten in Verbindung mit 'Qualität' (z. B. "Auszeichnungen")

QualitätsPositionierung (QP) : Beispiele aus der Erfolgsgemeinschaft

QualitätsPositionierungsMarketing wird seit vielen Jahrzehnten in der Wirtschaft in sämtlichen Vertriebs- und Marketingbereichen und Kommunikationsmitteln erfolgreich eingesetzt. 

1. Einfache QualitätsPositionierungen (Beispiele):

    • Wenn "QP" gesucht werden muss, zu klein dargestellt wird oder in der falschen Rubrik landet:

3. Perfect-Speakers-Umsetzungen

 

4. Hinweise

A) Wichtig: Trennung von Siegel und sonstigen Logos
Beachten Sie, dass Sie langfristig "normale Mitgliedschaften (Plattformen, Logos usw." nicht mit QualitätsPositionierungen "zusammenwürfeln". Den Kunden und Interessenten erst einmal ausschließlich mit Qualität auf der Webseite zu empfangen. QualitätsPositionierungen (("Auszeichnungen") sollte möglichst direkt auf der Web-Startseite positioniert sein, Mitgliedschaften gehören in den Hintergrund unter einem Button, der sich gerne "Mitgliedschaften" nennen darf.

B) Unterstützung im Bereich Marketing-Vertrieb-Tagessatz durch QP
Mehrfache QP (QualitätsPositionierungen) in Verbindung mit Auszeichnungen (zzgl. erweitertem Marketing + Vertrieb + PR) führen langfristig zu höherer Nachfrage und damit - gekoppelt mit weiteren wichtigen Punkten - zu einem angepassten oder auch höheren Tagessatz. Erhöhen Sie Ihren Tagessatz um nur 100 Euro und Sie haben Ihren ROI längst wieder heraus! Das erhalten Sie weder mit Ihrem Anzug noch mit dem Auto. 

C) Erhöhung des Tagesssatzes
Die QP unterstützt langfristig das Resultat Ihre Eigen-Vermarktung und den Verkauf eines entsprechenden besseren Tagessatzes. Die Tagessätze werden bei Trainer, Berater und Speaker in Verbindung mit mehreren Faktoren bei teils schon über 2.500 / 3.000 / 4.000 / 5.000 Euro angesetzt. Im Keynote-Speaker-Bereich auch höher.


5. Welche 3 Kernpunkte sollten auf der Web-Startseite sofort erkennbar sein:

Beispiele für eine richtige QualitätsPositionierung-Umsetzung:

  • Mit WEM hat man es zu tun (Name + Bild + ggf. Firmenlogo, wenn vorhanden)?
  • WAS bietet der Experte an = Welche Lösungsthemen werden angeboten (kann der Experte das Problem des Interessenten lösen)?
  • Hat der Experte QUALITÄT: Ja oder Nein? = QualitätsPositionierung. Woran kann ich als Interessent auf die Schnelle erkennen das dieser Experte höherwertiger ist als andere Anbieter? Zusätzlicher Lösungsansatz: "AUSZEICHNUNGEN".

Nutzen Sie die Einblicke in Beispiele aus der Erfolgsgemeinschaft als auch aus den seit vielen Jahrzehnten bereits umgesetzen Beispielen der Wirtschaft um mehr aus Ihren Aktivitäten herauszuholen.

Weiter zur Übersicht.

BILDNACHWEIS:
© Urheberrecht by "H. Joachim Klein" 

      •  

         

oben