Loading color scheme

Die Qualitätssiegel werden nur über nachgewiesene Referenzen ausschließlich an ausgewählte und besonders qualifizierte Experten vergeben. Diese Unternehmer/innen können sich damit dann - ähnlich wie beim TÜV-Siegel - von der Masse des inzwischen unüberschaubaren Marktes mit unseren Auszeichnungssiegel zusätzlich professionell abheben.

Setzen Sie Qualitätspositionierung gezielt in Ihren Unternehmensunterlagen ein:

  • Internetauftritt & Sozial Web (z. B. "Xing", "Facebook" usw.)
  • Emails, Briefpapier - gezielt bei Angeboten
  • Unternehmensbroschüren, Flyer, Präsentationen
  • Werbe- & Image-Filme
  • Profil- & Presse-Arbeit ("Der mehrfach ausgezeichnete Experte...")

Seit Jahrzehnten wird dieses Konzept in Unternehmen umgesetzt. Viele Beispiele und Einsatzmöglichkeiten erhalten Sie als Experte gerne telefonisch im kostenlosen Aufnahme- und Kennenlerngespräch.

Lösen Sie über eine professionelle Qualitätspositionierung die ursprünglichen Probleme aller Interessenten: Die Klärung der wichtigsten Frage, ob im ersten Schritt SIE oder eher Mitbewerber in die engere Auswahl genommen werden!

  • Heben Sie sich von der Masse des Marktes ab und ermöglichen Sie es Ihren Interessenten auf die Schnelle Ihre zusätzlichen Besonderheiten und Ihre ausgezeichnete Qualität zu erkennen.
  • Nutzen Sie Ihren Vorteil und erzielen Sie durch mehrfache Auszeichnungen bei Ihrem Interessenten - ähnlich wie bei einem TÜV-Siegel - ein besseres Bauchgefühl. Gelangen Sie auch dadurch in die engere Auswahl. 
  • Heben Sie sich somit für Ihre Interressenten durch einen mehrfachen Auszeichnungsbereich deutlich positiver und hochwertiger ab.
  • Lassen Sie damit die eigenen Vertriebs- und Marketingaktivitäten "fruchtiger" werden.

Hier erhalten Sie weitere Mehrwerte. Reichen Sie uns für das Ernstgespräch gerne Ihre Unterlagen ein:

Sollten uns nicht schon Kunden- oder Expertenempfehlungen zu Ihnen vorliegen bitten wir Sie folgende Punkte im Vorfeld zu berücksichtigen:

In manchen Tätigkeiten ist es notwendig die Altersstrukturen entsprechend der Zielkundenausrichtung zu berücksichtigen. Beispiele:

  • Strategische Unternehmensberater: ab 45 Jahre
  • Trainer für Geschäftsführer, Manager, Führungskräfte: ab 40 Jahre
  • Coaches für Mitarbeiter und Nachwuchsführungskräfte: ab 35 Jahre

Neben dem telefonischen Erst- bzw. Assessment-Gespräch klären wir:

  • Authentizität, Empathie und Sympathie
  • Stimmiges Gesamtbild inkl. Sprache und Ausstrahlung
  • Das menschliche Miteinander

Neben der professionellen Außendarstellung im Markt erwarten wir:

  • Erkennbare Kernkompetenzen (kein Bauchladen)
  • Nachweis der letzten 10 Referenzen
  • Bei Speaker: 10er-Referenzliste mit Veranstaltungsgröße
  • Langjährige Praxiserfahrung

Im Gegensatz zu einigen Logo- bzw. "Siegel"-Herausgebern kann man sich unsere Siegel nicht erkaufen!

  • Für den "Qualitätsexperten" sind mehrfache Referenzen notwendig.
  • Für den "Top-Speaker"-Bereich zählen nur mehrfache Speaker-Referenzen.
  • Für den "Perfect-Speakers"-Bereich benötigen Sie mehrfache Großveranstaltungs-Referenzen.

Dadurch werden die Unternehmen und Interessenten in der Vorauswahl unterstützt, in der Masse des Marktes gute und erfahrene Experten zu erkennen. Beide Seiten erhalten damit eine bessere Entscheidungs- und Investitions-Unterstützung.

professionelle qualitätspositionierung

Lassen Sie Ihre Investitionen und Aktivitäten in den Bereichen

- Vertrieb, Marketing und Networking -

erfolgreicher werden und heben Sie sich und Ihr Unternehmen zusätzlich

- sichtbar, mehrfach und deutlich -

über professionelle QUALITÄTSPOSITIONIERUNG von der Masse des Marktes ab!